Ruder Club Leer e.V.

SCHWERIN 2019

Was war das wieder für ein Event, auf und neben dem Wasser vom Pfaffenteich. Am Freitag, den 16.08.2019, trudelten alle Hobbits and friends im Laufe des Tages ein und so konnten wir am Ziegelsee nach dem Zeltaufbau unser alljährliches Regatta-Eröffnungsgrillen starten. Nach der ausgiebigen Stärkung mit Kaltgetränken ging es dann am Samstag morgen für uns mit den Rennen los. Als eines von 140 Teams und insgesamt über 3.500 Sportlern stellten wir uns der hochklassigen Konkurrenz. Das Festival ist das größte seiner Art mit einer unglaublichen Organisation und tollem Rahmenprogramm. Das Feuerwerk muss man gesehen haben 💥💥Kommen wir zu den Rennen: Die Hobbits bestachen sowohl am Samstag und am Sonntag mit fast identischen Zeiten, denn immer stand eine 53er Zeit. Egal welches Wetter, bei einem Start spielte der DJ passenderweise das Lied „Durch den Monsun“, das sagt alles, und egal mit welcher Besetzung, nie schafften wir eine 52er Zeit. Am Ende reichte es noch für das Semifinale im Sportcup , unsere Zeit reichte dann aber „nur“ für das C-Finale. Mehr war nicht drin, alles gegeben, aber die Teams aus ganz Deutschland und Polen werden immer besser. Respekt für die gezeigten Leistungen, CHAPEAU 👍 > Dafür rockten wir den Pfaffenteich bei dem Verfolgungsrennen über 1.000m mit einem 31. Platz von 70 Teams. Hier konnten wir so einige Hochkaräter hinter uns lassen, das war ganz großes Kino. Ein irres Rennen, das hat Spaß gemacht. Druck bis zum Schluss, alle zogen den Sprint komplett durch. Stolz auf das Team 😊😊🥰 > Wir sind heute alle wieder gut zu Hause angekommen und werden noch etwas länger von dem Event zehren. Einmal Schwerin, immer Schwerin, wir kommen wieder, keine Frage 😊 > Danke an das Team und an unsere Gastpaddler, mit euch immer wieder gerne ‼ Wir hatten ein tolles Wochenende, haben faszinierenden Sport gesehen und wieder viele neue Menschen kennenlernen dürfen. Wer das alles mal erlebt hat, der versteht auch, warum dies unser Saison-Highlight ist und bleibt. DANKE SCHWERIN, DANKE DRACHENBOOTFESTIVAL.